Die Entwicklung einer guten Website erfordert einige strategische Überlegungen. Legen Sie zunächst den Zweck der Site fest. Handelt es sich beispielsweise um ein PR-Instrument, eine Informationssammlung oder einen direkten Kanal für den Verkauf von Produkten? Legen Sie dann das Zielpublikum der Site fest. Wählen Sie einen für den Zweck und für Ihr Publikum passenden Stil. Achten Sie auf prägnante Formulierungen, um die Aufmerksamkeit Ihrer Leser zu wecken.

Bereits vorhandene Broschüren, Magazine und Marketingmaterialien stellen eine gute Informationsquelle für Ihre Site dar. Achten Sie auf die Auswahl aktuellen Materials. Eine Website kann ein idealer Platz für Informationen sein, die von Kunden oder Mitgliedern sonst nur schwer zu beschaffen sind. Sehen Sie die Websites Ihrer Wettbewerber oder ähnlicher Organisationen an, um sich anregen zu lassen.

Eine Möglichkeit, Inhalte zu strukturieren, besteht in der Trennung von häufig wechselnden Elementen von solchen, die nicht oft aktualisiert werden müssen. Fassen Sie beispielsweise die Vorstellung Ihrer Organisation, Kernprodukte oder -dienstleistungen und Standortinformationen in einer anderen Gruppe zusammen als Informationen über Neuheiten, Sonderangebote, Presseveröffentlichungen und geplante Veranstaltungen. Diese Aufteilung der Informationen macht es Ihnen einfacher, Teile aktuell zu halten, die häufig geändert werden müssen und erleichtert Lesern das Finden der gewünschten Informationen.

Grafiken und Fotos können Ihre Site lebendiger gestalten. Bedenken Sie aber, dass sie auch mehr Speicher benötigen und längere Downloadzeiten mit sich bringen. Wenn Sie die Erstellung Ihrer Site abgeschlossen haben, führen Sie den Designdetektiv aus, um Probleme im Seitenlayout zu finden und sicherzustellen, dass Ihre Site sich schnell übertragen lässt.

Über uns

Um die Aufmerksamkeit der Leser zu wecken, setzen Sie hier eine interessante Formulierung oder ein Zitat aus dem Artikel ein.

So erreichen Sie uns:

Tel./ Fax:  05307-951445

mobil:       0171-6788895